Donnerstag, 29. Januar 2015

Retro-Kleid

Ich habe mal was für mich selbst genäht. Ein Jersey-Kleid. Der Schnitt ist ein Ottobre (Autumn Mood 5/2013) und der Jersey von Swaving. Ich bin mir nicht sicher ob das ein Muster für mich ist, hat doch ein bisschen was von einer Kittel-Schürze oder er erinnert mich zu sehr an meine Kinderzimmer-Tapete, obwohl die war orange. Der Schnitt gefällt mir ganz gut. Nur im Rücken war er viel zu weit daher habe ich ein Gummiband eingezogen. Hey, jetzt kann ich auch mal beim Rums mitmachen und nicht immer nur staunen.

Freitag, 15. August 2014

Schweden-Hühnerstall mit Aussicht

Wir haben schon länger überlegt ob wir den Trend folgen und uns einige Hühner anschaffen. Vor ca. einem Jahr fing es dann mit diesen Büchern an.
 

Eine einfache Gartenhütte tat es aber nicht. Mein allerliebster Göttergatte entwarf einen Luxus-Hühnerstall mit allem Drum und Dran. Inspiriert von unseren letzten Schwedenurlauben.


 
Diesen Frühling war es dann soweit, die Hühner konnten einziehen. 10 Sussex Hühner zogen in ihr Luxus Haus ein.
 


Eine Klappe mit Zugriff in die Nester zum Eier klauen. Sehr praktisch!

 
Die Inneneinrichtung.





Einen Hahn haben wir auch. Er gibt aber keinen Mucks von sich.
 
 
 Jetzt sind wir mit reichlich glücklichen Eiern gesegnet. Die gesamte Verwandtschaft wird versorgt. Was wir machen wenn die Viecher aufhören Eier zu legen? Damit befassen wir uns wenn es soweit ist.
 
Ein Gewächshaus haben wir nebenbei auch noch aufgebaut.
 
 
Ach ja, damit dem Göttergatte nicht langweilig wird hat er sich ein neues Buch besorgt.
 

Freitag, 11. Juli 2014

Kommunionkleid und Faschingskostüm

Ich habe ewig nichts gepostet, da ich aber bei einem Gewinnspiel bei naehklimbim mitmachen wollte, wurde ich wieder mal daran erinnert, dass ich schon ewig Klaras Kommunionkleid mal vorstellen möchte. Leider habe ich nie ein Bild gemacht auf dem sie nur das Kleid trägt, jetzt ein Jahr später passt es nicht mehr. Es ist ein Burda Schnitt (9471). In unserer Kirchengemeinde gibt es keine Kutten. Lieber hätte ich ihr ein schönes Sommerkleid genäht, aber das hat auch Spaß gemacht.
 
 
 
 
Natürlich hat auch das diesjährige Faschingskostüm riesig viel Spaß gemacht. Ein Waschbär wurde gewünscht. Fand ich gut, da es ja für Faschingsumzüge richtig kuschelig warm ist.



Dienstag, 3. September 2013

 
 
Immer noch Blogfaul. Ein großer Grund dafür ist unsere 700 Jahr-Feier.  http://www.700jahre.de/
 Alle Kreative Energie ging ins Kostüme nähen oder filzen. Zum Beispiel für unsere Kobolde, wo meine Hexe der Oberkobold war.
Im Rekordtempo mal Eben ein paar Hüte gefilzt.
 
 
Ansonsten hauptsächlich Kindergeburtstagsgeschenke oder kleine Aufträge erledigt.
 








Mittwoch, 25. Juli 2012

Update

Da muss ich doch auch nach ewigen Zeiten mal wieder was posten. Eigentlich wollte ich dieses Jahr viel mehr nähen, aber irgendwie kommt es doch immer anders als man denkt. Da wollte ich mir doch so viele Klamotten nähen. Bisher nicht all zu viel entstanden. Wenigstens ein paar Taschen und Kissen.










Warum manche Bilder jetzt plötzlich seitwerts sind? Ich bin einfach Bloguntauglich

Freitag, 13. April 2012

Donnerstag, 23. Februar 2012

Leichtigkeit

Da hab ich doch den Blog von Lucia Pimpinella entdeckt und das Fotothema "Leichtigkeit". Das Bild mit meiner Hexe und riesigen Seifenblase passt da doch prima.

Mittwoch, 15. Februar 2012

Geburtstage u.s.w.

Unere Eis-deko
 Geburtstagsgeschenke

 Noch ein paar Nachzügler von Weihnachten

Mittwoch, 30. November 2011

Weihnachten

Wieder mal ein Nikolausstiefel

und natürlich immer wieder Taschen

Auch Weihnachtsdeko darf nicht fehlen

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Monster-Kuschelkissen

Ein Monster-Kuschelkissen als Geburtstagsgeschenk. Das Maul ist eine Tasche für kleine Schätze.

Montag, 17. Oktober 2011

GENÄHTES

Ein Kissen zur Taufe

Eine Eule, vielleicht für ein Kissen oder eine Tasche?


Eine Schnuffeltucheule